Mit BPM ans Ziel!

 

Hilfe, überall Prozesse und ja, auch in Ihrem Unternehmen sind sie alltäglich. Da macht es doch Sinn diese so effizient und transparent wie möglich zu gestalten, nicht wahr? Was denken Sie: Könnte Ihr Unternehmen aus Verbesserungen im BPM-Bereich folgende Vorteile generieren?

 

  • Gesteigerte Kundenzufriedenheit und kürzere Einführungszyklen für Produkte und Dienstleistungen
  • Gesteigerte Effizienz für bereits vorhandene Anwendungen und Prozesse
  • Größere Mitarbeiterzufriedenheit durch optimalere Verfahren und bessere Kollaborationsmöglichkeiten
  • Transparenz und Übersicht in Echtzeit aller Vorgänge

 -Workflow_Management_System_.png

 

 

 

1. maßgeschneiderte Lösungen

 
 

Klingt super? Hier kommen wir, die IT-Heroes, ins Spiel: Denn wir unterstützen Sie optimal bei der Erreichung Ihrer Geschäftsziele. Ob Automatisierung, Analyse oder Dokumentation Ihrer Geschäftsprozesse - wir machen unsere Fachexpertise zu Ihrem Erfolg! Durch unsere jahrelange Erfahrung in der Implementierung von BPM-Projekten ist es uns möglich, individuell auf die Bedürfnisse in Ihrem Unternehmen einzugehen und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, egal wie komplex Ihre Prozesse auch sein mögen. Was das in der Praxis für Sie heißt?

 
 
 
 

Lesen Sie selbst:
wtg-icon.png

 

 

Manuelle Tätigkeiten in automatisierte Prozesse integrierbar

Ihre manuellen Tasks lassen sich reibungslos in bestehende und neue Prozesse integrieren.

Erhöhte Ausfallsicherheit

Durch klare Nachvollziehbarkeit und Protokollierung einzelner Aufgaben ist es jederzeit möglich, Arbeitsschritte im Bedarfsfall (bei Krankheit, etc.) zu delegieren.

Migration im laufenden Betrieb

Wir migrieren Schritt für Schritt  ausgewählte Prozesse in die neue Runtime.

Qualitätssicherung

Durch die Anwendung etablierter Standards (z.B. BPMN 2.0) werden  Qualitätsstandards sichergestellt.

Vorteile für Zertifizierungen

Wir gewährleisten durch unsere BPM-Standards volle Transparenz und erleichtern Ihnen somit die Erfüllung internationaler Qualitätsanforderungen wie z.B. ISO-Zertifizierung.

Nachvollziehbarkeit

Durch die automatische Protokollierung  der Prozessinstanzen haben Sie einen vollständigen Überblick über Ihre einzelnen Abläufe.

Kein Inseldenken

Durch die abteilungsübergreifende Prozessgestaltung verhindern wir Inseldenken und Black Boxen in Ihrem Unternehmen.

Gut in bestehende Systemlandschaft integrierbar

Unsere Experten integrieren neue Lösungen reibungslos in Ihre bestehende Systemlandschaft.

Dokumentation der Prozesse

Die BPMN-Diagramme, die zur Abarbeitung der Prozesse verwendet werden, eignen sich auch hervorragend als Dokumentation Ihrer Prozesse für die Fachbereiche.

BPMN 2.0 Standard Notation für Prozesse

Wir nutzen die aktuellsten Standards zur Notation Ihrer Prozesse und garantieren Ihnen somit den neuesten Stand der Technik.

Leichtere Wissensweitergabe im Unternehmen

Das Wissen über die Abläufe in Ihrem Unternehmen ist in den Prozessmodellen elektronisch gespeichert und somit leichter verfügbar.

Versionierung

Ihre Prozesse können in verschiedenen Versionen verwendet und archiviert werden.

Geringe Einstiegskosten

Durch die Anwendung von Open Source Lösungen halten wir Ihre Einstiegskosten auf dem absoluten Minimum.

Besseres Controlling

Durch die automatische Aufzeichnung erleichtern wir das Controlling in Ihrem Unternehmen.

Skalierbarkeit

Die Automatisierung von Abläufen erleichtert Ihrem Unternehmen die Skalierung nach oben.

Breiteres Know-How

Durch die Verwendung von Standardtechnologien steht Ihnen eine größere Entwickler-Community zur Verfügung.

2. Case study

 

               

best case

worst case 

Maria schickt ihre bestellten Schuhe zurück.

Maria schickt ihre bestellten Schuhe zurück.

Das Paket kommt an und das Retourenlabel wird von einem Mitarbeiter gescannt.

Das Paket kommt an und das Retourenlabel wird von einem Mitarbeiter gescannt.

Frau Ziegler vom Kundensupport, die für die Weiterleitung der Bestätigungsmail verantwortlich ist, ist krank. Da nur sie für Retouren verantwortlich ist, können auch ihre Kollegen den Fall nicht bearbeiten.

Frau Ziegler vom Kundensupport ist krank. Durch den Einsatz von BPM liegen alle Informationen zentral und übersichtlich auf. So kann ihre Vertretung problemlos auf alle Informationen zugreifen und sämtliche vorhandenen Retouren erfolgreich abschließen.

Da immer noch kein Geld auf ihrem Konto einging, ruft Maria nach einer Woche beim Kundensupport an.

Ein Mitarbeiter prüft den Paketinhalt.

Die Vertretung von Frau Ziegler kann Maria keine genaue Auskunft geben.

Maria bekommt den Kaufbetrag rückerstattet und erhält eine automatische Bestätigungsmail.

Maria ist sehr verärgert und wird ihre Schuhe zukünftig in einem anderen Onlineshop bestellen.